§11

Mitgliederversammlung: Aufgabenbereich

Die Mitgliederversammlung beschließt über:

1. die Wahl des Vorstandes,

2. die Genehmigung des Jahresberichtes und der Jahresrechnung,

3. die Entlastung des Vorstandes,

4. Anträge, die auf der Tagesordnung stehen oder die wenigstens drei Tage vor der Versammlung beim Vorsitzenden eingebracht werden; darüber hinaus kann die Versammlung über weitere, in die Versammlung eingebrachte Anträge beschließen, soweit sie durch einstimmige Beschlüsse auf die Tagesordnung gesetzt werden,

5. Satzungsänderungen,

6. die Auflösung des Vereins,

7. die Verwendung eines sich eventuell ergebenen Reingewinns für satzungsgemäße Zwecke.